Der Latentspeicher

Unser neuartiger Latent-Pufferspeicher ermöglicht die Temperaturbegrenzung auf ein gewünschtes Entnahmefenster.

Dies wird duch sogenannte PCMs (englisch für Phase Changing Material - im Deutschen Phasenwechselmaterial) erreicht. Diese schmelzen ab einer bestimmten Temperatur und nehmen dadurch Wärme auf. Das Wasser bleibt, bis die PCMs komplett geschmolzen sind genau auf der gewünschten Temperatur.

Wärmespeicher mit HeatSels®

Die Wärmemenge, welche latent (versteckt) in den PCMs gespeichert ist, wird umgekehrt wieder abgegeben, wenn keine Wärme mehr zugeführt wird um das Wasser konstat auf der gewünschten Temperatur zu halten. Während dieses Vorgangs erhärten die PCMs wieder.

Diese Art Pufferspeicher besitzt eine bis zu 3,2 fach höhere Wärmekapazität als ein normaler Speicher. Damit einher geht eine erhebliche Reduzierung des CO2 Ausstoßes.