Anschluss-Service

Wir schließen für Sie jeden Kaminofen zum Festpreis von 249,- € an. Auch wenn Sie den Ofen im Baumarkt gekauft oder im Versandhandel bestellt haben. Wie dies geschieht, sehen Sie auf den folgenden Bildern. Den genauen Leistungsumfang dieses Angebots finden Sie im Anschluss.

Perfekte und sichere Ofenanschlüsse mit System

Preis und Leistung des Pauschalangebotes:

Unsere Ofenanschlusspauschale mit Kernbohrung in Höhe von 249 € incl. 19% MwSt gilt nur für transportable, freistehende Kaminöfen (keine Gas-, Öl-, wasserführende Öfen, keine Bausätze, Pelletöfen nur auf Anfrage). Barzahlung bei Fertigstellung an den Monteur.


In der Anschlusspauschale sind folgende Arbeiten enthalten:

  • Eine Anfahrt (Nordseeinseln auf Anfrage)
  • Eine Kernbohrung am Schornstein bis Bohrtiefe 25 cm (kein Beton, kein Metall, keine Holzständerbauweise), ab dem 26. cm Aufpreis pro cm € 2,-- incl. 19% MwSt .
  • Wir setzen Ihr DWF oder Ihren Stutzen (mit unserem Spezialmörtel)
  • Wir stellen den Ofen auf Glasplatte oder Blech, wenn nötig
  • Rohre werden angepasst, wenn nötig
  • Wir schließen den Ofen an den vorhandenen Schornstein an
  • Probefeuerung
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob im Bereich der Bohrung Kabel oder Leitungen verlegt sind, sollten diese bei unserer Arbeit beschädigt werden, können wir keine Haftung übernehmen.

Bitte beachten Sie:

  • Rufen Sie uns bitte an, wenn Sie den festen Liefertermin von Ofen und Zubehör haben, wir nehmen Ihre Daten auf, geben diese Daten an den zuständigen Monteur, der sich bei Ihnen zwecks Montagetermin meldet. Unser   Call-Center  ist nicht nur ein Call-Center zum Aufnehmen Ihrer Daten. Kompetente Beratung zu diesem doch sehr speziellen Thema ist bei uns Standard. Probieren Sie es aus! 
  • Sollte Material fehlen, unsere Monteure haben Ofenrohre zum Ergänzen dabei. Abrechnung erfolgt nach Aufwand.
  • Jede zusätzliche Kernbohrung für z.B. externe Zuluft, Wand, Dunstabzugshaube etc. wird extra berechnet. Zusätzliche Kernbohrung ab € 50,-- incl. 19% MwSt.
  • Die Probefeuerung, Einweisung, Einstellungen – also die Inbetriebnahme bei Pelletöfen übernehmen wir nicht. Für diese Öfen haben wir auch keine Rohre zum Ergänzen dabei.
  • Stahlbeton/Beton kann nur nass gebohrt werden: Solche Kernbohrungen können wir nicht ausführen.
  • Die Inbetriebnahme bei Pelletöfen und Wasserführenden Öfen übernehmen wir nicht.